Aufgepasst: Im Sommer ist es warm

Die Uschi ist weg, leider nimmt der Bau keine Rücksicht darauf. Schon die darauffolgenden Tage mussten wir zwei Nachtschichten einlegen, um unsere Verkabelung für die Heizungsjungs vorzubereiten. Wir haben mit ca. 60 Meter Lochband und ca. 370 Nägel innerhalb von zwei Abenden sämtliche Schläuche im Haus am Boden befestigt. Entsprechend sahen meine Hände danach aus.

In den letzten Wochen ist am Haus einiges passiert, unter anderem haben unsere Putzer doch tatsächlich festgestellt, dass es im Sommer durchaus warm werden kann. Als Sie versuchten, den Außenputz anzubringen, ist das Zeug schneller getrocknet, als sie es auftragen konnten. Respekt meine Herren, ihr macht den Job scheinbar auch erst seit ein paar Wochen.

Sei es drum, das Haus ist zumindest schon mal zur Hälfte außen geputzt, den Rest machen die Jungs wohl diese Woche. Letzte Woche wurde auch der Hausanschluss gelegt, so dass die Sanitär- und Heizungsbauer anfangen konnten.

Die Jungs haben wirklich ein wahnsinniges Thempo an den Tag gelegt, innerhalb von 4-5 Tagen war die komplette Heizungs- und Sanitärinstallation samt Dampfsperre und Dämmung abgeschlossen. Da hat selbst der Bauleiter mit den Ohren geschlackert, so schnell waren die Jungs.

Im Laufe dieser Woche kommt dann der Estrich drauf, ein paar Tage später werden die Trockenbauer loslegen. Sicherungskasten durch den Elektriker setzen lassen, Endmontage Sanitär, Fließen, Außenputz, dann wären wir am Ziel. Nach viel Hängen und Würgen hat der Bauleiter sich dann auch zu ner Einschätzung breitschlagen lassen, Abschluss der Bauarbeiten bis Ende September ist realistisch.

Wir haben also mehr als genug Zeit, um zu renovieren und im Laufe des Oktobers umzuziehen. Endlich mal gute Nachrichten.

 

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen