Dropje vor Dropje

In den letzten Tagen ist nicht viel passiert. Die Rohbauer haben die letzten Arbeiten durchgeführt, das Mauerwerk ist nun abgeschlossen. Wir haben noch ein paar Dosen gebohrt, demnächst wird noch eine Runde geschlitzt, dann können wir Kabel ziehen. Den Dachüberstand haben wir jetzt zwei Mal gestrichen, jetzt ist er wirklich weiß. Mal abwarten, wie lange das so bleibt.

IMG_3738

Leider lässt die Kommunikation mit dem Bauleiter sehr zu wünschen übrig, Infos kommen nur auf Nachfrage und auch dann nur kleckerweise. So habe ich über Umwege erfahren, dass der Dachdecker erst nächste Woche kommt, statt wie gedacht diese Woche. Aber es geht voran.

So langsam müssen wir einige Entscheidungen treffen, wir müssen uns für Badezimmermöbel, Türen und Farben bestimmen. Schwerer als gedacht, vor allem mit den Mini-Farbmustern.


Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen