Und es werde Licht…

Gestern war es geschafft, wir haben sämtliche Kabel verlegt, alle Schlitze zugegipst, alle Leerdosen für den Verputzer abgedeckt.

Um später vor bösen Überraschungen gefeilt zu sein, haben wir alle Wände abfotografiert. So kann ich nochmal nachschauen, bevor ich ein Loch bohre und mit gnadenloser Präzision genau das eine Kabel in dieser Wand treffe.

Zum Richtfest haben wir ja noch einen Apfelbaum geschenkt bekommen, dieser ließ so langsam die Blätter hängen, also habe ich den auch noch schnell gepflanzt.

Im Moment geht es allerdings wieder ein wenig schleppend voran, eigentlich sollte der Verputzer schon eine Woche im Haus sein und Vorbereitungen treffen. Bis jetzt leider noch nix, der Putzer wird auf der anderen Baustelle scheinbar noch länger aufgehalten.

Nach wie vor warten wir auf Infos über Baukostenübersicht (Soll-Ist-Vergleich), vorläufige Baufortschrittsplanung, etc. Leider lässt sich die Bauleitung mal wieder viel Zeit, uns Informationen zur Verfügung zu stellen, die der Bauleitung ja vorliegen. Leider funktioniert der Informationsfluss nur, wenn wir Druck ausüben und mit reduzierten Zahlungen drohen.

 

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen